Peter Wicke

Prof. em. Dr. sc. phil., Theory und History of Popular Music, Humboldt-University Berlin

PDF

[all rights reserved; use, also of parts, only with prior permission]

 Zwischen Aufführungspraxis und Aufnahmepraxis. Musikproduktion als Interpretation, in: Camilla Bork / Tobias Robert Klein / Burkhard Meischein / Andreas Meyer / Tobias Plebuch (Hrsg.): Ereignis und Exegese. Musikalische Interpretation – Interpretation der Musik. Festschrift für Hermann Danuser zum 65. Geburtstag. Edition Argus, Schliengen 2011, 42-5

 From Schizophonia to Paraphonia: On the Epistemological and Cultural Matrix of Digitally Generated Pop-Sounds, in: L. Stefanija / N. Schüler (eds.), Approaches to Music Research, (Peter Lang) Frankfurt/Main 2011, 71-80

 Ästhetische Dimensionen technisch produzierter Klanggestalten, in: Th. Phleps / W. Reich (Hrsg.), Musik-Kontexte. Festschrift für Hanns-Werner Heister Band 2, Monsenstein und Vannerdat, Münster 2011, 1062-1085

 Das Sonische in der Musik, in: PopScriptum 10, 2008, online

 Sample, Loops und Streams, Konferenzreferat, Universität Basel, Mai 2005

 Über die diskursive Formation musikalischer Praxis. Diskurs-Strategien auf dem Feld der populären Musik, in: Aderhold, Stephan (Hrsg.), Festschrift Prof. Dr. Rienäcker zum 65. Geburtstag, (Humboldt-Universität, Institut für Musikwissenschaft) Berlin 2004, 163-174

 Popmusik in der Analyse, in: Acta Musicologica, Vol. LXXV, 2003, 107ff

 Vom Song zum Soundfile. Das Internet als musikalische Interaktionsplattform, in: Musikforum 92, 2000 (Juni), 22-27

 Rock Around Socialism. Jugend und ihre Musik in einer gescheiterten Gesellschaft, in: D. Baacke (Hrsg.), Handbuch Jugend und Musik, (Leske + Budrich) Opladen 1998, 293-305

 »Move Your Body«. Über Sinn, Klang und Körper, gehalten als Referat auf dem Symposium »Sehen und Hören in der Medienwelt« der Gesellschaft für Ästhetik, Hannover 2.-4.10.1998

  »Heroes and Villains«. Anmerkungen zum Verhältnis von Popmusik und Musikgeschichtsschreibung,, in: N. Schüler (Hrsg.), Zu Problemen der 'Heroen'- und der 'Genie'-Musikgeschichtsschreibung, (Bockel) Hamburg 1998, 147-160

 »Let the sun shine in your heart«. Was die Musikwissenschaft mit der Love Parade zu tun hat oder Von der diskursiven Konstruktion des Musikalischen, in: Die Musikforschung 50, 1997(4), 421-433

 Die Charts im Musikgeschäft, in: Musik und Unterricht, 40, 1996, 9-14

 Das Dilemma mit der Quote, in: Kulturpolitische Mitteilungen, 1996, 72/73, 11ff

 Popmusik — Konsumfetischismus oder Kulturelles Widerstandspotential? Gesellschaftliche Dimensionen eines Mythos, in: M. Heuger / M. Prell, Popmusic yesterday today tomorrow, (ConBrio) Regensburg 1995, 21-35

 »Video Killed the Radio Star«. Glanz und Elend des Musikvideos , in: Positionen. Beiträge zur Neuen Musik, 1994, 18, 7ff

 Kultur — Politik — Wirtschaft. Eine Studie zu Problemen und Perspektiven der Kulturförderung, Landeszentrale für politische Bildung Brandenburg, Potsdam 1994

 Popmusik als Medium in Klang, in: P. Wicke, Vom Umgang mit Popmusik, (Volk und Wissen) Berlin 1993, 66-88

 Popmusik als Industrieprodukt, in: P. Wicke, Vom Umgang mit Popmusik, (Volk und Wissen) Berlin 1993, 41-66

 Chronologie der Rock- und Popmusik, in: P. Wicke, Vom Umgang mit Popmusik, (Volk und Wissen) Berlin 1993, 97-108

 Popmusik und Politik. Provokationen zum Thema, Hauptreferat zur Konferenz Popmusik und Politik, Oybin, veranstaltet vom Forschungszentrum populäre Musik der Humboldt-Universität Berlin in Kooperation mit dem Kultusministerium des Landes Sachsen, November 1992

  Jazz, Rock und Popmusik, in: D. Stockmann (Hg.), Volks- und Popularmusik in Europa, (= Neues Handbuch der Musikwissenschaft Bd. 12), Laaber 1992, 445-477

 »Populäre Musik« als theoretisches Konzept, in: PopScriptum 1, 1992, 6-42

 Populäre Musik im faschistischen Deutschland, in: S. Schutte (Hg.), Ich will aber gerade vom Leben singen... Über populäre Musik von der Mitte des 19. Jh. bis zum Ende der Weimarer Republik, (Rowohlt) Reinbek b. Hamburg (Rowohlt) Reinbek 1986, S. 418-432